AngeboteAngebote
Anfragen
Newsletter abonnieren
Online buchen
Galeriemodus

Inhalte ausblenden

Klettern & Bergsteigen

Ganz hoch hinaus – Zum Kletterurlaub in die Dolomiten

Ganz hoch hinaus – Zum Kletterurlaub in die Dolomiten

Rund um die Seiser Alm gibt es eine Vielzahl an außergewöhnlichen Kletterzielen: den Schattenkofel etwa, den Murmelterkopf oder den Burgstall. Über allen ragt aber die Santnerspitze auf. Für Bergsteiger ist sie das Nonplusultra unserer Region. Zu dieser Krone des Schlern geht es über dessen Nordwand, dann weiter über den Santner-Bauch oder den Pepi Schmuck Gedächtnisweg. Wer oben angekommen ist, sieht sich einem unvergleichlichen Panorama gegenüber. Aber nicht nur die Santnerspitze, der gesamte Schlern ist eine erste Adresse für Ihren Kletterurlaub in den Dolomiten.

Gipfelfreuden in reicher Auswahl

Gipfelfreuden in reicher Auswahl

Erstmal erklomm 1880 Johann Santner den Gipfel des Schlern. Seitdem ist die gleichsam magnetische Kraft dieses Kletterberges ungebrochen. Er ist bekannt dafür, die idealen Bedingungen zum Bergsteigen bieten. Seine Spitzen mobilisieren schon beim ersten Anblick das Adrenalin und reizen zum Aufstieg. Auch die imposanten durchgehenden Wandabstürze des Schlern nach Norden und Westen machen jeden leidenschaftlichen Kletterfreund glücklich. Schlern, Lang- und Plattkofel, Tierser Alpl und Seiser Alm bieten wohl für jeden Bergsteiger die gewünschte Route. Bergtouren für Anfänger sind hier ebenso gut möglich wie Klettersteige, die den ganzen Könner fordern.

Im Klettergarten auf den Geschmack kommen

Im Klettergarten auf den Geschmack kommen

Sie fahren zum ersten Mal zum Kletterurlaub in den Dolomiten oder möchten sich erst noch richtig vorbereiten, bevor es ins Gelände geht? Dann empfehlen wir Ihnen einen Besuch im Klettergarten – beispielsweise dem der Burgruine Hauenstein in Seis. Dort können Sie sich in Touren im oberen 6. Grad aufwärts üben und überhängend sowie auf Kalkstein trainieren. Aber auch weniger anstrengende Routen sind dort möglich. Unsere Kletterschulen vor Ort bieten zudem geführte Touren, die Sportkletterer, Extrembergsteiger oder Felskletterer ansprechen, die noch dabei sind, erste Erfahrungen zu sammeln.

Galeriemodus

Inhalte einblenden