AngeboteAngebote
Anfragen
Newsletter abonnieren
Online buchen
Galeriemodus

Inhalte ausblenden

Wandern

Bis die Sohlen glühen – Wanderferien in den Dolomiten

Bis die Sohlen glühen – Wanderferien in den Dolomiten

Wo einem die überwältigende Natur zu Füßen liegt, sollte man sich nicht lange bitten lassen. So ist denn die Region rund um Europas höchster Hochalm eine unübersehbare Einladung an alle Wanderfreunde. Wer seine Wanderferien hier in den Dolomiten verbringen möchte, hat eine höchst angenehme Qual der Wahl: Soll es ein idyllischer Familienausflug sein? Eine Genusswanderung, in deren Verlauf immer wieder zünftig in Almhütten und Buschenschänken eingekehrt wird? Oder doch die ambitionierte Gipfeltour, der herausfordernde Klettersteig?

Ins Herz der Dolomiten vorstoßen

Ins Herz der Dolomiten vorstoßen

Auf der Seiser Alm und im Netz der sie umgebenden Dörfer Seis, Kastelruth, Völs am Schlern und Tiers am Rosengarten verlaufen hervorragend gepflegte Wanderwege, die jedem Geschmack etwas bieten und nie um einen glanzvollen Fernblick verlegen sind. Hier kann man über viele Tage Wanderferien in den Dolomiten machen und hat doch immer wieder eine neue verlockende Tour in Aussicht. Denn das Herz der Dolomiten lässt sich nicht an einem einzigen Tag erkunden. Es schlägt immer genau dort, wo leidenschaftliche Wanderer ihre Stiefel hinsetzen und sich mit allen Sinnen unserer Bergwelt öffnen.

Zahlreiche Touren für jedes Interesse

Zahlreiche Touren für jedes Interesse

Als Wandergebiet von Rang bieten wir Bergfreunden viele verschiedene Zugänge. Das kann eine geologische Entdeckungsreise sein, eine Panoramatour, eine Blumenwanderung oder ein Nachtmarsch durch duftenden Wälder, Sagenwanderungen und Gänge zu geschichtsträchtigen Orten. Die Informationsbüros in den verschiedenen Orten halten lohnende Routenvorschläge bereit. Und wer seine Wanderferien in den Dolomiten nicht auf eigene Faust planen möchte, kann sich von einem kundigen Wander- oder Bergführer den Weg weisen lassen. So kommen auch alpine Neulinge bei mehrtägigen Touren richtig auf ihre Kosten.

Galeriemodus

Inhalte einblenden