AngeboteAngebote
Anfragen
Newsletter abonnieren
Online buchen
Galeriemodus

Inhalte ausblenden

Skiurlaub

Seien Sie wählerisch – Und machen Sie Skiurlaub auf der Seiser Alm

Seien Sie wählerisch – Und machen Sie Skiurlaub auf der Seiser Alm

Die Ferienregion Seiser Alm hat viele Facetten und spricht Sportler genauso an wie Müßiggänger, junge Aktive wie reife Genießer. In einem Punkt sind sich aber alle einig: Wer seinen Skiurlaub auf der Seiser Alm verbringen möchte, findet hier die besten Bedingungen überhaupt. Unsere Region gilt als eines der familienfreundlichsten Skigebiete. Zugleich finden auch Profis und solche, die es werden möchten, ihnen zusagende Pisten in reicher Auswahl.

Besser geht’s nicht

Besser geht’s nicht

Zusammen mit der Region Gröden gehört die Seiser Alm zum Skiverbund DolomitiSuperski. Das sind 175 Pistenkilometer aller Schattierungen – sie sind 100-prozentig schneesicher, zumeist windgeschützt und begeistern nicht zuletzt durch ihren Panoramablick auf unsere umliegenden Berggipfel. Die unglaubliche Weite der Landschaft rund um Europas größte Hochalm wirkt mitreißend. Übrigens ist die nächste Piste nur rund 3 Kilometer von unserem Hotel entfernt. Skiurlaub auf der Seiser Alm kann man nicht mit dem in einem gewöhnlichen alpinen Skigebiet vergleichen. Das zumindest sagen alle, die sich hier die Bretter angeschnallt haben. Nach Ihrem Urlaub werden auch Sie dieses Urteil sicher bestätigen!

Ideal für Kinder

Ideal für Kinder

Ein wichtiges Plus ist die bereits erwähnte Familienfreundlichkeit unserer Skiregion: Sie verfügt über 23 hoch moderne Aufstiegsanlagen, alle mit Kindersicherung. Für junge Skifahrer gibt es mehrere Skischulen mit preisgünstigen Kursen und 18 Kilometern Piste zum Üben und Ausprobieren. Kinder können Funparks besuchen oder den Skikindergarten, und es gibt eine Hexen-Skitour zu den spannendsten Punkten der Seiser Alm. Überhaupt: Unsere Hexen von der Seiser Alm und die sagenhafte Geschichten um König Laurin beleben auch an anstrengenden Tagen die Phantasie – und was könnte sich ein Kind in seinem vielleicht ersten Skiurlaub auf der Seiser Alm Besseres wünschen?

Galeriemodus

Inhalte einblenden