AngeboteAngebote
Anfragen
Newsletter abonnieren
Online buchen
Galeriemodus

Inhalte ausblenden

Lage & Aussicht

Im Herzen der Dolomiten – Unser Panoramahotel auf der Seiser Alm

Im Herzen der Dolomiten: Unser Panoramahotel auf der Seiser Alm

Die Südtiroler Ferienregion Seiser Alm erstreckt sich östlich der Brennerautobahn, etwa auf halbem Weg zwischen Bozen und Bruneck. Auf 1.470 Metern Höhe liegt unser Panoramahotel direkt an den Hängen der Seiser Alm. Zum Spitzbühllift sind es nur 3 Kilometer, nach Compatsch 4,5 und nach Seis und Kastelruth 6 Kilometer. Das Wander- und Skigebiet Seiser Alm-Gröden liegt keine 3 km entfernt.

Die Königin der Hochalmen

Die Königin der Hochalmen

Die Seiser Alm ist mit einer Ausdehnung von 56 km2 Europas größte Hochalm. Ihr tiefster Punkt liegt auf 1.850 Metern, der höchste auf 2.350 Metern. Was nüchterne Zahlen nicht aussagen können: Die Seiser Alm ist nicht nur eines der bekanntesten Wintersport- und Wandergebiete des Kontinents, sie gilt vielen Bergfreunden als unumstrittene Königin der Hochalmen weltweit. Und sie ist traumhaft schön, einzigartig, mystisch und sagenhaft. Die Hochalm wird dominiert vom mächtigen Schlern, einem Wahrzeichen Südtirols. Das hinreißende Panorama vervollständigen die Silhouetten des Langkofel, Plattkofel und des Rosengarten. Zusammen mit den Dörfern Seis, Kastelruth, Völs am Schlern und Tiers am Rosengarten ist dies der schönste Flecken Erde den wir uns vorstellen können. Hier schlägt das Herz der Dolomiten.

Der Mythos lebt

Der Mythos lebt

Von unserem Panoramahotel an der Seiser Alm aus haben Sie die beste Aussicht auf eine Berglandschaft, die als zentraler Teil der Dolomiten seit 2009 zum UNESCO Weltnaturerbe zählt. Hier sind Sie zu jeder Jahreszeit bestens aufgehoben: erleben Sie den Winterzauber an der Seiser Alm beim Skifahren oder Rodeln, gehen Sie im Sommer auf Bergtour oder treten Sie in die Pedale. Sie werden dabei auch von der Magie einer Region angezogen, der heute noch von ihren Legenden um Hexen, geheimnisvolle Bräuche und Mythen lebt.

Galeriemodus

Inhalte einblenden